Ergebnisse Punktspiele 2./3.6.
Datum: Donnerstag, 31.Mai. @ 15:00:11 CEST
Thema: Allgemeine Vereinsinfos


Die Herren 50 sind vorzeitig Meister in der 1. Bezirksliga!

 

Damen II TC Westend Hameln II - TV Halvestorf-Haverbeck  5:1

4 Einzelpunkte sicherten der 2. Damen den 2. Sieg!

Damen 40 I TC Westend Hameln TSV Egestorf 3:3

Durch Angelika und Sabine im Einzel, und Angelika/Vera im Doppel musste Egestorf den 1. Punktverlust hinnehmen.

Damen 40 II Post SV Hildesheim TC Westend Hameln II 3:3

Marion Dohme und Martina Dorn waren im Einzel und zusammen auch im Doppel erfolgreich.

Herren 40 I TC Westend Hameln Mühlenberger SV Hannover 1:5

Die Herren 40 müssen nicht nur gegen den Gegner sondern auch noch gegen das Verletzungspech kämpfen. Nach Uli Wiethaup war diesmal Uli Janning nicht fit, leider sprang gegen Mühlenberg dadurch nur ein 1:5 heraus. Für den Punkt sorgte Carsten.

Herren 40 II TC Westend Hameln II TSG Emmerthal 3:3

Miro, Heinrich und Frank Kluger brachten das 3:1 nach den Einzeln für den TCW, leider gingen beide Doppel verloren. Mit 4:4 Punkten ist der Klassenerhalt aber unter Dach und Fach!

Herren 50 TC Westend Hameln TV Hess.-Oldendorf 5:1

Die Herren 50 entschieden das Spitzenspiel gegen H. Oldendorf schon nach den Einzeln. Achim, Reiner, Eckhard und Hans-Jürgen gewannen ihre Einzel, im Doppel holten Reiner/Roland den 5. Punkt. Damit steht die Herren 50 als Meister und Aufsteiger in die Verbandsklasse fest! 

Herren 55 Hamelner TC TC Westend Hameln 3:3

Durch Punkte von Detlef Marinoske und Wolfgang Maeker im Einzel, sowie Wolfgang Maeker und Hellmut Ellmer im Doppel konnte der TCW einen nicht erwarteten Punkt gegen den HTC holen!









Dieser Artikel kommt von Homepage des TC Westend Hameln
http://tc-westend-hameln.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://tc-westend-hameln.de/modules.php?name=News&file=article&sid=20