Tennisbreitensport-Turnier vom 30.07. ? 06.08.2006
Datum: Donnerstag, 15.Februar. @ 17:04:59 CET
Thema: Allgemeine Vereinsinfos



13. Hamelner - TCW - Cup 2006
Florian Feuerhake gelingt Hattrick in der 3. Auflage gegen Tobias Köberle/ Julia Graf siegt erstmalig bei den Damen im Schwesternduell gegen Christina Graf

Julia Graf und Florian Feuerhake heißen die diesjährigen Sieger beim Hamelner TCW-Cup, der dieses Jahr zum 13 . Mal durch den TC Westend Hameln ausgerichtet wurde. Wegen des Regenwetters mussten am Freitag kurzfristig Spiele in die Halle verlegt werden. Der TC Westend Hameln wurde dabei von der Tennishalle Aubuschweg erheblich unterstützt, die ihre Plätze kostenlos zu Verfügung stellte.

Auch dieses Jahr war das Jedermann-Tunier beim Publikum sehr beliebt, das Turnier wurde die ganze Woche vor einer stattlichen Kulisse ausgetragen. Auch diesmal nahmen knapp 100 Teilnehmer an diesem Turnier, einem der größten Breitensportveranstaltungen dieser Art in Norddeutschland ist, eine Woche lang - von Sonntag bis Sonntag ? teil und boten spannenden Tennissport für dieses außergewöhnlichen Tennisereignisses im Landkreis Hameln. Das Wetter war zwar die Woche über sehr wechselhaft mit einigen heftigen Regenschauern, aber der Turnierbetrieb konnte trotzdem mit ein paar Problemen zeitgerecht durchgeführt werden. Am Dienstag mussten Spiele verschoben werden, am Freitag musste kurzfristig in die Halle ausgewichen werden.

Im Damenfinale standen sich die Vorjahresfinalistin Julia Graf vom TC Westend Hameln und ihre jüngere Schwester Christina gegenüber. Julia besiegte im Halbfinale Katrin Sigmund (TSC Fischbeck), Christina schlug Pia Kochmann (TSC Fischbeck)

Im Endspiel konnte die jüngere Schwester Christina den ersten Satz mit 4:6 noch offen gestalten , im 2. war dann ihre ältere Schwester Julia doch deutlich überlegen und siegte mit 6:1. Für die beiden jungen Mädchen, die beide dem TC Westend angehören war es ein riesiger Erfolg. Diese tolle Entwicklung haben die Mädchen einem Großteil ihrem Trainer Sven Felts zu verdanken, der sie seit Jahren trainiert und die ganze Entwicklung mit begleitet hat.
Das Herrenfinale bestritten wie im Vorjahr Tobias Köberle vom TC Bad Pyrmont und Florian Feuerhake vom DT Hameln. Der fünffache Sieger Tobias Köberle vom TC Bad Pyrmont erreichte nun schon zum 11. Mal das Endspiel beim TCW-Cup, diesmal kam er kampflos ins Finale, weil sein Gegner Olaf Danzfuss (TC Langenhagen) wegen Verletzung nicht antreten konnte. Florian Feuerhake musste im Halbfinale schon erheblich kämpfen, um sich gegen Olaf Drinkuth in 3 Sätzen durchzusetzen.

Im Finale standen sich Tobias Köberle und Florian Feuerhake nun zum dritten Mal in Folge gegenüber. Die Zuschauer bekamen ein tolles Spiel mit teilweise sensationellen Ballwechseln und vielen technischen Raffinessen zu sehen . Florian Feuerhake konnte sich nun zum dritten Mal hintereinander gegen Tobias Köberle durchsetzen, diesmal in 2 Sätzen 6:4 und 6:2.

Auch das Rahmenprogramm während der Turnierwoche konnte sich sehen lassen. Die sehr familiäre und freundliche Atmosphäre lockt immer wieder viele Besucher an.
Die beliebte Players-Night am Freitag litt diesmal leider etwas unter dem Regen, der am Abend wolkenbruchartig herunter kam.

Der TC Westend Hameln wird den Überschuss des Turniers in diesem Jahr der Organisation ?Weisser Ring? zur Verfügung stellen. Dieser gemeinnützige Verein widmet sich dem Opferschutz von Gewaltdelikten und unterstützt Initiativen zur Vorbeugung von Jugendkriminalität.

Die Ergebnisse aller Teilauslosungen:

Damen

Untere Vereinsspielstärke
Angelika Kornmesser (TC Westend Hameln) ? Marion Waczynski (TC Westend Hameln)
Siegerin: Angelika Kornmesser (TC Westend Hameln) 6:1, 6:1

Kreisebene
Susanne Wessels-Meyer (TC Bevern) ? Claudia Schulz (TC Aerzen)
Siegerin: Susanne Wessels-Meyer (TC Bevern) 6:3, 5:7, 6:3

Verbandsebene
Julia Graf (TC Westend Hameln) _ Christina Graf (TC Westend Hameln )
Siegerin: Julia Graf 6:4, 6:1

Herren

Turniereinsteiger
Martin Czudnochowski (TC Aerzen) ? Peter Nasarek (TC Westend)

Sieger: Martin Czudnochowski (TC Aerzen) 6:1,6:1

Vereinsspielstärke
Uwe Paul (SC Börry) ? Rüdiger Dorn (TC Westend Hameln)

Sieger: Rüdiger Dorn 6:1, 6:3

Untere Kreisebene
Joachim Wolter (SV Wacker Osterwald) - Bernd Bänisch (MTV Coppenbrügge)
Sieger: Joachim Wolter kampflos

Obere Kreisebene
Achim Conradi (TC Westend ) ? Walter Brand (BW Holzminden)

Sieger: Achim Conradi 6:0, 6:2

Untere Bezirksebene
Reinhard Müller (DTH) ? Georg Hörning (SC Börry)

Sieger: Reinhard Müller 6:1, 6:2


Verbandsebene
Florian Feuerhake (DT Hameln) ? Tobias Köberle (TC Bad Pyrmont)
Sieger: Florian Feuerhake (DT Hameln) 6:4,6:2.









Dieser Artikel kommt von Homepage des TC Westend Hameln
http://tc-westend-hameln.de

Die URL für diesen Artikel ist:
http://tc-westend-hameln.de/modules.php?name=News&file=article&sid=6